Banner
Die Stadt Ratingen ist mit rund 92.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Eingerahmt von den großen Städten an Rhein, Ruhr und Wupper bietet die Stadt Ratingen nicht nur hervorragende Verkehrsanbindungen und eine sehr gute Infrastruktur, sondern auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote.

Das Amt Kommunale Dienste, Abteilung Stadtgrün der Stadt Ratingen mit rund 60 Mitarbeitern zeichnet sich verantwortlich für alle Aufgaben im Bereich Neubau und Unterhaltung von Freianlagen. Das Sachgebiet „Baum“ gliedert sich in die Bereiche „Baumkontrolle“ mit vier Mitarbeitern und in den Bereich „Baumpflege“ mit derzeit sieben Mitarbeitern. Das Sachgebiet ist zuständig für alle fachbezogenen Fragestellungen innerhalb der Verwaltung und dem Bürger gegenüber.

Im Sachgebiet „Baum“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Gärtnerin / Gärtner (m/w/d) im Bereich Baumkontrolle

zu besetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Erfassung des Baumbestandes im Stadtgebiet in digitaler Form
  • selbstständige Beurteilung von Bäumen hinsichtlich der Verkehrssicherheit
  • Feststellung von Baumkrankheiten/-schäden und daraus resultierende Maßnahmenfestlegung
  • Durchführen von Baumkontrollen nach FLL-Baumkontrollrichtlinien
  • Feststellen der erforderlichen Baumpflegearbeiten und Erstellen von Arbeitslisten nach erforderlicher Priorisierung
  • Teilnahme an Rufbereitschaften; auch außerhalb der regulären Arbeitszeit sowie auch an Wochenenden und Feiertagen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin / Gärtner, vorzugsweise der Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau, Baumschule oder als Forstwirtin / Forstwirt oder mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Baumkontrolle
  • Zertifizierung als Baumkontrolleurin / Baumkontrolleur oder die Bereitschaft diese kurzfristig zu erwerben
  • Führerschein mindestens der Klasse B
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Arbeitsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • körperliche Eignung, insbesondere Höhentauglichkeit
  • Bereitschaft zu bürgerfreundlicher und dienstleistungsorientierter Arbeit
  • technisches Verständnis sowie die Bereitschaft, sich zusätzliches Wissen und Fähigkeiten anzueignen

Wünschenswert sind:

  • mehrjährige Berufserfahrung
  • sehr gute dendrologische Vegetationskenntnisse
  • aktuelle Kenntnisse der Baumkontrollrichtlinien, Normen und Fachregelwerke
  • Motorsägenfachkunde AS-1 oder eine vergleichbare Zertifizierung
  • Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse EU-Norm C1E oder CE
  • sicheres Auftreten gegenüber Bürgerinnen und Bürgern
  • Fortbildung als Ersthelfer

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden. Teilzeit ist möglich, dabei sind alle Teilzeitmodelle denkbar, die gewährleisten, dass die erforderliche Arbeitszeit abgedeckt wird
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. 7 TVöD mit Erwerb der Zertifizierung Baumkontrolleurin / Baumkontrolleur
  • flexible Arbeitszeiten und betriebliche Altersvorsorge
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • kostengünstiges Jobticket

Bewerbungen von Frauen sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Stadt Ratingen zur Frauenförderung ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen unter Beachtung der Bestimmung des SGB IX.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 13.12.2022 unter Angabe der Stellenkennziffern 70.23 (2189) über unser Online-Βewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Herr Weskamp unter der Telefonnummer 02102 / 550-6714 zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung