Banner

Die Stadt Ratingen ist mit rund 92.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Eingerahmt von den großen Städten an Rhein, Ruhr und Wupper bietet die Stadt Ratingen nicht nur hervorragende Verkehrsanbindungen und eine sehr gute Infrastruktur, sondern auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote.

Der Rat der Stadt Ratingen hat den Bürgermeister beauftragt, im Rahmen einer Erweiterung und Neuorganisation des Verwaltungsvorstandes vier Beigeordnetenstellen öffentlich auszuschreiben, und zwar für das Dezernat der/des Ersten Beigeordneten, für das Kämmererdezernat, für das Dezernat Stadtentwicklung und Mobilität und für das Dezernat Umwelt und Digitalisierung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgende Positionen zu besetzen:

Erste(r) Beigeordnete(r) (w/m/d) mit dem Dezernat für Schulverwaltung und Sport, Bürger- und Rechtsamt, Kultur, Wirtschafts- und Wohnungsbauförderung


Neben der allgemeinen Vertretung des Bürgermeisters soll die/der Erste Beigeordnete die Leitung 

eines Beigeordnetendezernates mit folgenden vielfältigen Aufgaben übernehmen,

deren Änderung vorbehalten bleibt:


  • Schulen und Schulverwaltung, Sportmanagement
  • Kulturmanagement, Kultureinrichtungen und Freizeiteinrichtungen
  • Bürgerbüro, Öffentlichkeitsarbeit, Standesamt, Justiziariat
  • Wirtschaftsförderung und Wohnungsbauförderung

Sie bringen folgende fachliche und persönliche Voraussetzungen mit:

  • Verwaltungserfahrung und Führungserfahrung in kommunalen Aufgabenbereichen
  • Kenntnisse über Organisationsstrukturen und Verwaltungsprozesse öffentlicher Verwaltungen
  • Studium der Rechtswissenschaften mit 1. und 2. juristischen Staatsexamen
  • Bereitschaft und Kompetenz zur Aufnahme und Bewertung fachlicher Grundlagen und Entscheidungsvorschläge aus dem Dezernat, die in einen strukturierten Entscheidungsprozess münden
  • Bereitschaft und Kompetenz zur Kommunikation in der Öffentlichkeit wie auch in den Ratsgremien und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Ratsfraktionen sowie dem Bürgermeister und im Verwaltungsvorstand

Wir bieten Ihnen:

  • Wahlbeamtenverhältnis auf Zeit (acht Jahre) mit einem Beschäftigungsumfang, welcher der Bedeutung und Verantwortung der ausgeschriebenen Führungsposition entspricht. Teilzeit ist möglich, wobei alle Teilzeitmodelle denkbar sind, die gewährleisten, dass die (ggfs. dem Teilzeitmodell angepasste) erforderliche Aufgabenwahrnehmung erfüllt sowie die Führungsverantwortung ausgefüllt wird.
  • Besoldung nach Besoldungsgruppe B4 LBesG NRW
  • Umzugskosten gem. UmzugskostenG bei Wohnsitznahme in Ratingen
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Rathauskantine mit Essenskostenzuschuss der Stadt Ratingen
  • kostengünstiges Jobticket


Stadtkämmerer/-in / Beigeordnete/r (w/m/d) für Finanzen, Beteiligungsmanagement, Gebäudewirtschaft und Liegenschaften

Dem Dezernat sind folgende Fachbereiche zugeordnet (Änderungen bleiben vorbehalten):

Sie bringen folgende fachliche und persönliche Voraussetzungen mit:

Wir bieten Ihnen:


Beigeordnete/r (w/m/d) für Stadtentwicklung und Mobilität

Die Leitung des technischen Dezernates umfasst folgende Aufgaben (Änderungen bleiben 

vorbehalten):

Sie bringen folgende fachliche und persönliche Voraussetzungen mit:

Wir bieten Ihnen:


Beigeordnete/r (w/m/d) für Umwelt und Digitalisierung

Dem Dezernat sind folgende Fachbereiche zugeordnet (Änderungen bleiben vorbehalten):

Sie bringen folgende fachliche und persönliche Voraussetzungen mit:

Wir bieten Ihnen:



Bewerbungen von Frauen auf alle vier Stellenangebote sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Stadt Ratingen zur Frauenförderung ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen unter Beachtung der Bestimmungen des SGBIX.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 12.07.2021 über das Bewerbungsportal der Stadt Ratingen unter www.stadt-ratingen.de oder adressiert an den Bürgermeister der Stadt Ratingen, Minoritenstraße 2 –6, 40878 Ratingen.

Bitte geben Sie dabei die jeweilige Stellenkennziffer an:

Erste(r) Beigeordnete(r): 00.01 (0633)

Kämmerer(in): 00.06 (2177)

Beigeordnete(r) für Stadtentwicklung und Mobilität: 00.03 (0635)

Beigeordnete(r) für Umwelt und Digitalisierung: 00.05 (0636)

Für Ihre Fragen und weitere detaillierte Informationen zur Stadt Ratingen, der Stadtverwaltung Ratingen und der ausgeschriebenen Beigeordnetenstellen steht Ihnen der Bürgermeister der Stadt Ratingen, Herr Klaus Konrad Pesch, gerne persönlich und telefonisch (Vorstandssekretariat: 02102 550-1001) oder auch vorab per E-Mail (Buero.Buergermeister@ratingen.de) zur Verfügung.



Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung