Banner
Image
Die Stadt Ratingen ist mit rund 92.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Eingerahmt von den großen Städten an Rhein, Ruhr und Wupper bietet die Stadt Ratingen nicht nur hervorragende Verkehrsanbindungen und eine sehr gute Infrastruktur, sondern auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote.

Ratingen unterhält eine Feuerwehr bestehend aus einer Berufsfeuerwehr mit 135 Kräften und einer Freiwilligen Feuerwehr mit ca. 320 Aktiven.
Für das Sachgebiet Rettungsdienst ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur / zum

Desinfektorin / Desinfektor (m/w/d) im Bereich des Sachgebietes „Rettungsdienst“ sowie Einsatz in der Notfallrettung im Mischdienst

zu besetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Zentrale Überwachung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
       o  Bereitstellung Desinfektionsmaterialien für Wachen und Fahrzeuge
       o  Aufbereitung gebrauchter Einweg-Eimer zur Mehrfachverwendung
       o  Betreuung von Infektionstransporten
       o  Überwachung der Desinfektions- und Hygienemaßnahmen
       o  Entsorgung des Einwegmaterials sowie Vor- und Nachbereitung der Wäsche des Rettungsdienstes
       o  lückenlose Dokumentation der Infektionstransporte, Hygiene- &Des- infektionsmaßnahmen und
          Übermittlung an den Krisenstab
      o  Herausgabe von Hygieneverbrauchsmaterial
      o  Überwachung und Dokumentation der Hygienemaßnahmen im Aufenthalts- und Laufbereich des
          Rettungsdienstes
      o  Desinfektion von Kontaktflächen im Wachbereich
      o  tägliche Reinigung der Desinfektionshalle und Desinfektionsbereiche
  • Einsatz im Mischdienst in der Notfallrettung sowie als Desinfektorin / Desinfektor im 24h-, 12h-Dienst und Tagesdienst

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung, mindestens zur Rettungssanitäterin/ zum Rettungssanitäter, zur Rettungsassistentin/zum Rettungsassistenten bzw. zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter
  • oder eine Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt im feuerwehrtechnischen Dienst (ehemals mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst)
  • Nachweis über eine abgeschlossene staatliche Prüfung zur Desinfektorin / zum Desinfektor
  • Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz
  • gesundheitliche Eignung
  • mindestens Fahrerlaubnis der Klasse C1
  • überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Für Beschäftigte:
      o  ein zunächst für ein Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Option einer unbefristeten
          Weiterbeschäftigung, sofern ein entsprechender Bedarf besteht o eine Vergütung in Abhängigkeit von der
          Qualifikation zur/zum Rettungssanitäterin / Rettungssanitäter nach Entgeltgruppe 4 TVÖD, zur/zum
          Rettungsassistentin / Rettungsassistenten nach Entgeltgruppe 6 TVöD oder zur/zum
          Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter nach Entgeltgruppe N
       o Einsatz im Mischdienst
       o vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
       o betriebliche Altersvorsorge
       o umfangreiche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Für Beamte:
       o eine Besoldung nach A 8 LBesG NRW o vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
       o umfangreiche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Bewerbungen von Frauen sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Stadt Ratingen zur Frauenförderung ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen unter Beachtung der Bestimmung des SGB IX.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich gerne mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 13.08.2020 unter Angabe der Stellenkennziffer 93.00 (2131, 3134) über das Bewerbungsportal der Stadt Ratingen

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hodi unter der Telefonnummer 02102 / 550-37110 zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung