Banner
Die Stadt Ratingen ist mit rund 92.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Eingerahmt von den großen Städten an Rhein, Ruhr und Wupper bietet die Stadt Ratingen nicht nur hervorragende Verkehrsanbindungen und eine sehr gute Infrastruktur, sondern auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote.
Die Stadtverwaltung Ratingen ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit derzeit ca. 1300 Bediensteten.

Der Organisationsabteilung mit derzeit sechs Stellen obliegt die Planung und Einführung wirtschaftlicher Organisationsabläufe in den städtischen Dienststellen. Hierzu gehören Organisationsuntersuchungen, -beratungen und -entwicklungen, einschließlich der Prüfung von Stellenwiederbesetzungen. Des Weiteren ist sie zuständig für die Zusammenstellung und Pflege des Stellenplans, der Stellenbemessung sowie -bewertung. Auch Konzepte für die Einführung von Maßnahmen und Instrumenten der Personalentwicklung werden in der Organisationsabteilung erarbeitet. Die Organisationsabteilung wird darüber hinaus in den kommenden Jahren die Fortschreibung des Digitalisierungsprozesses mit Prozessanalysen und -anpassungen unterstützen.

Im Zuge einer Neuausrichtung der Organisationsabteilung soll die Sachbearbeitung für Organisationsangelegenheiten der Stadtämter mit technischen Aufgaben gebündelt und somit ein Schwerpunkt für den Bereich Ingenieurwesen gebildet werden.

In der Stabsstelle Verwaltungsorganisation der Stadt Ratingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

Sachbearbeitung für Maßnahmen der Arbeitsorganisation (m/w/d)


zu besetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Organisation der Verwaltung, insbesondere der Stadtämter mit technischen Aufgaben
    o Organisationsuntersuchungen, -beratungen und -entwicklungen
    o Erarbeitung von Organisationsvorschlägen für die Verwaltungsführung
    o Erhebung und Optimierung von Geschäftsprozessen
    o Stellenbemessung und -bewertung
    o Bedarfsprüfung von Überstunden und des Einsatzes zusätzlichen Personals
    o Auswertung von Gutachten und Berichten
    o Erstellung von Strukturanalysen und Prognosen
    o Planung und Einsatz von Arbeits- und Organisationsmitteln
    o Nutzwertanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    o Aufgabenkritik

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering bzw. Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur, beispielsweise der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder ver-gleichbare Fachrichtungen
  • Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen, -abläufe und -organisation
  • Organisationstalent, Kreativität und Eigeninitiative
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
  • idealerweise Kenntnisse in der Organisationsentwicklung
  • wünschenswert sind zudem Kenntnisse in der Gestaltung von Veränderungsprozessen

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Stunden. Teilzeit ist möglich. Dabei sind alle Teilzeitmodelle denkbar, die gewährleisten, dass die erforderliche Arbeitszeit abgedeckt wird.
  • Vergütung nach EG 11 TVÖD
  • flexible Arbeitszeiten und betriebliche Altersvorsorge
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • kostengünstiges Jobticket

Bewerbungen von Frauen sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Stadt Ratingen zur Frauenförderung ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen unter Beachtung der Bestimmung des SGB IX.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 06.08.2021 unter Angabe der Stellenkennziffer 00.10 (2191) über das Bewerbungsportal der Stadt Ratingen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Weingart, unter der Telefonnummer 02102 / 550-1111, zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung