Banner
Die Stadt Ratingen ist mit rund 92.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Eingerahmt von den großen Städten an Rhein, Ruhr und Wupper bietet die Stadt Ratingen nicht nur hervorragende Verkehrsanbindungen und eine sehr gute Infrastruktur, sondern auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote.

Im Amt Kommunale Dienste, Abteilung Stadtgrün der Stadt Ratingen wird für das Sachgebiet Unterhaltung von Sport-, Spiel- und Grünanlagen die Besetzung einer unbefristeten Meisterstelle gesucht. Das Sachgebiet betreut ca. 320 Hektar diverse Grünflächen und ist u.a. als Dienstleister für die Bürger Ansprechpartner in Bezug auf gärtnerische Pflegeleistungen der städtischen Liegenschaften.

Im Sachgebiet Unterhaltung von Sport-, Spiel- und Grünanlagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Meister (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau

unbefristet zu besetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört insbesondere:

  • Abwicklung, Koordinierung und Überwachung von Bau­ und Unterhaltungsmaßnahmen durch Fremdfirmen
  • Aufträge zu managen, zu disponieren und abzuwickeln
  • Ausschreibung kleinerer bis mittlerer Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Sicherstellung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Winterdienst einschl. Rufbereitschaft, Erarbeiten und Führen des Winterdiensteinsatzes
  • Beratung, Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie unterschiedlicher Nutzergruppen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Meister oder Techniker (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau
  • idealerweise einschlägige Berufserfahrung, wobei der Schwerpunkt im Aufgabenbereich Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Baumaßnahmen liegt
  • Kenntnisse im öffentlichen Bau-, Vertrags- und Vergaberecht
  • technisches, wirtschaftliches und ökologisches Verständnis
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerfüllung
  • vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Anwendung von MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) und CAD
  • Motivation, Eigeninitiative, selbständiges und teamorientiertes Arbeiten sowie die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Flexibilität und Bereitschaft zu bürgerfreundlicher und dienstleistungsorientierter Arbeit sowie Organisationstalent und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Vereinen, Bürgern und Baufirmen
  • Besitz des Führerscheins Klasse B (BE)
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Sprachniveau C1

Wünschenswert sind:

  • vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Anwendung von Ausschreibungs-, Vergabe- und Abrechnungsprogrammen

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden. Teilzeit ist möglich, dabei sind alle Teilzeitmodelle denkbar, die gewährleisten, dass die erforderliche Arbeitszeit abgedeckt wird
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD
  • flexible Arbeitszeiten und betriebliche Altersvorsorge
  •  vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • kostengünstiges Jobticket

Bewerbungen von Frauen sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Stadt Ratingen zur Frauenförderung ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen unter Beachtung der Bestimmung des SGB IX.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 23.08.2022 unter Angabe der Stellenkennziffern 70.22 (2203) über unser Online-Βewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Stadtgrün, Herr Weskamp, Telefon 02102/550-6714 gerne zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung