Banner
Die Stadt Ratingen ist mit rund 92.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Eingerahmt von den großen Städten an Rhein, Ruhr und Wupper bietet die Stadt Ratingen nicht nur hervorragende Verkehrsanbindungen und eine sehr gute Infrastruktur, sondern auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote.

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Ratingen ist mit derzeit 310 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für alle Belange der Ratinger Kinder und Jugendlichen verantwortlich, ist Träger von 16 Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und unterhält acht Jugendzentren.

In der Abteilung Kindertagesbetreuung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Küchenkraft (m/w/d) in der Kita Daimlerstraße

neu zu besetzen.

Bei dieser Kindertageseinrichtung handelt es sich um ein viergruppiges Montessori-Kindeshaus in Ratingen-West, welches auch als Familienzentrum zertifiziert ist. Es wird die Betreuung von 64 Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Eintritt in die Schule angeboten, unter anderem von 20 Kindern mit Inklusionsbedarf.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Erstellen von Essensplänen nach Vorgabe der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE)
  • Erstellen von Einkaufslisten
  • Essenszubereitung für 64 Kinder nach Vorgabe der DGE
  • Beachtung von diätischen Besonderheiten der Kinder
  • Grundwissen von Kochen und Backen

  • ordnungsgemäße Lagerung u. Kontrolle der Waren/Vorräte (z.B. nach Mindesthaltbarkeitsdatum oder korrekte Kühlung etc.)
  • Grundwissen Kalkulation bzgl. der Mengen etc.
  • Einhaltung und Kontrolle der Hygienevorschriften
  • Reinigungsarbeiten und Pflege des Materials

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter oder Beikoch/Beiköchin oder
  • mindestens zweijährige Erfahrung im Bereich einer Kantine/Großküche
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Wochenstunden.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 4 TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche und kostenlose Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • ein professionelles wertschätzendes Arbeitsklima
  • Möglichkeit der Betreuung eigener Kinder in unserer betrieblichen Großtagespflege
  • kostengünstiges Jobticket

Bewerbungen von Frauen sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Stadt Ratingen zur Frauenförderung ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen unter Beachtung der Bestimmung des SGB IX.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 09.12.2022 unter Angabe der Stellenkennziffern 51.50 (0071)  über unser Online-Βewerbungsportal.

Für Rückfragen und fachbezogene Informationen stehen Ihnen die Abteilungsleitung der Kindertagesbetreuung, Frau Mathony, unter der Telefonnummer 02102 / 550-5103 oder die Leiterin der Einrichtung, Frau Deckelburg, unter der Telefonnummer 02102 / 550-5415 gerne zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung